PR, Authentizität, Social Web – Nachschlag

Zu später Stunde hat sich Uwe Knaus gestern Abend noch so seine Gedanken zur Authentizität von PR im Social Web gemacht bzw. ob Unternehmen authentisch sein können. Da dieser Gedankengang für einen Kommentar bei Thomas Pleil zu lang wurde, entsprang daraus ein mittlerweile rege kommentierter Beitrag in seinem Posterous-Blog. Äußerst lesenswert, das Ganze.

About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 214 Followern an

%d Bloggern gefällt das: