Vorschau: 11. Montagsrunde morgen – Location Based Services

Foursquare, Gowalla, Brightkite, Loca.li, Dailyplaces, Grindr, Facebook Places, Yelp, Google Latitude … Die Liste der ortsbasierten Services im Web ist gefühlt endlos. Doch was genau kann man damit nun überhaupt anstellen? Genau das ist die Frage, um die sich die morgige Montagsrunde unter meiner erneuten Moderation drehen wird.

Die große Frage nach dem “Was machst du?” oder auch “Wie geht’s dir dabei?” wird im Netz dank der Location Based Services um die Facette “Wo bist du?” erweitert. Das Preisgeben des eigenen Standortes ist mit dem Social Web erst so richtig en vogue geworden, da man immer mehr dazu neigt seine Freunde an seinem Leben teilhaben zu lassen. Und dazu gehört auch zu sagen, wo man sich gerade befindet.

Früher tat man dies mit einer Postkarte aus dem Urlaub. Das war (und ist nach wie vor) mehr als nett, hat den Empfänger gefreut und man konnte kurz mitteilen, dass alles in Ordnung ist. Heute passiert das gleiche mit Hilfe von LBS permanent in nahezu Echtzeit und wird mit einer Meinung, Empfehlung oder auch Kritik des gerade Erlebten versehen.

Erfahrungen und persönliche Einschätzungen bilden in Kombination mit der Lokalität ein abstraktes Gebilde dessen, was man erlebt und mit anderen teilen möchte. Wenn man so will, entsteht mit den Services als solchen eine regelrechte Empfehlungslandkarte.

Bedenkt man, welch Potential hinter einem auf ehrlichen Empfehlungen und Meinungen basierenden System im “Gelbe Seiten”-Gewand steckt (mir fällt gerade keine bessere Symbolik ein), kann man verstehen, warum sich immer mehr Unternehmen, Firmen und Geschäftsketten darum bemühen irgendwie in diesen, sich dank steigender Smartphoneverbreitung nach und nach immer weiter wachsenden Markt vorzutasten.

Auf der anderen Seite versuchen die beherrschenden (und auch nachrückenden) Services ihr Geschäftskonzept den Wünschen und Bedürfnissen ihrer Nutzer anzupassen, damit auch für sie etwas vom heiß umkämpften Kuchen abfällt.

Und doch stellen sich – gerade für den deutschsprachigen Raum – noch viele Fragen, die wir morgen zu erörtern versuchen werden: Was bringt mir das als User? … Gibt es überhaupt einen Nutzen oder ist das alles nur eine dumme Spielerei? … Wo kann ich schon jetzt erste Gettings und Goodies abstauben? … Und hat dieser “Quatsch” überhaupt eine Zukunft?

Als kleine Einstimmung verweise ich auf die folgenden Blogposts und Co., die uns als Gesprächsbasis dienen können, dürfen und sollen:

- Study: Location-Based Services Users are Passionate but Niche
- Location-based Services: The Hottest Segment in Social Media
- Checkins bei Facebook, Gowalla, Foursquare und Qype: Toll oder sinnlos?
- Dear Foursquare, Gowalla: Please Let’s Stop Pretending This Is Fun

Diskutiert wird ab 20.00 Uhr auf Ustream auf ustream.tv/channel/montagsrunde22-11-locationbasedservices.

Wer sich am eingerichteten Chat aktiv an der Diskussion beteiligen möchte, dem sei eine kurze Registrierung bei ustream.tv empfohlen. Es tut gar nicht weh und geht ganz schnell ;)

Wie üblich wird der Kanal schon etwas früher offen sein, um die mittlerweile lieb gewonnenen Technik-Checks und Begrüßungen durchführen zu können … Ihr dürft also gerne bei Zeiten einschalten :)

Ich freue mich auf ein zahlreiches Erscheinen und eine angeregte Diskussion!

PS: Wer noch einen kleinen Einblick in die Welt eines LBS-Newbies und -Neugierigen werfen möchte, dem sei eine Lektüre der beiden Blogposts von Monika empfohlen (Teil I und Teil II), die sich auf schon fragt, was es mit Location Based Services auf sich hat.

About these ads

2 Kommentare

  1. [...] This post was mentioned on Twitter by Michael Manger, Daniel Rehn, Julian Grandke, Martin Höfelmann, Birgit Dondorff and others. Birgit Dondorff said: RT @alphazeichen: Vorschau: 11. #Montagsrunde morgen – Location Based Services: http://wp.me/pCk04-eE [...]

  2. [...] und wie es weitergehen könnte. Und da sich sein Artikel auch sehr gut als Rückblick auf die von mir geleitete Montagsrunde vom 21.11. zum gleichen Thema (meine Fresse, ist das schon wieder so lange her!?) macht, empfehle ich seinen Beitrag gleich [...]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 218 Followern an

%d Bloggern gefällt das: