Fundstücke vom 12.02.2011

Die heutige Runde widme ich voll und ganz den PR-Fundsachen. Aus Gründen.

Fans raus! – Die Fußball-Bundesliga auf Facebook – Teil I und Teil II

Nürnberg lässt gravierende Beleidigungen in seiner Timeline stehen, und Gladbach möchte sogar Fans rausschmeißen – die Bundesliga-Vereine und Facebook sind noch nicht die besten Freunde. Was häufig fehlt, sind ein strategischer Ansatz und Antworten auf Fragen der Fans.

Jan-Kristian Jessen hat sich in einer umfangreichen zweiteiligen Beobachtung mit dem Treiben der deutsche Fußball-Bundesligisten auf Facebook befasst und dabei teils mehr als irritierende Entdeckungen gemacht. Besonders bemerkenswert: Trotz der Millionen, die man im operativen Geschäft auf dem Platz einstreicht, scheint den untersuchten Vereinen an einem vernünftigen Community Management zu fehlen, das auf die Bedürfnisse der Fans eingeht. Schade, verschenkt man doch ungeheures Potential.

Wer die Zeit hat, sollte sich die beiden ausführlichen Artikel zu Gemüte führen, sagen sie doch viel über das Verständnis und die Einordnung von Social Media und Fan-Dialog der Vereine aus.

Tags: Social Media, Dialog, Bundesliga, Facebook, Community Management

Masse statt Sparkasse: Der Darmstädter Herznote-Verlag setzt auf Crowdfunding
Im letzten Jahr veröffentlichte eine kreative und engagierte Gruppe Darmstädter Studenten aus dem Jahrgang unter mir ihr erstes CIRCUS Bookazine, dessen Fokus sich dem Thema Mode widmete und neben der weltweiten Publikation mehrfach positives Medienecho einfahren konnte. Nun, für Ausgabe Nummer zwei, greift der Herznote-Verlag zur Abdeckung der Produktionskosten auf ein in Deutschland noch recht selten genutztes Verfahren zurück: Crowdfunding.

Was es damit auf sich hat und welche Ziele verfolgt werden, erklärt Tobias Reitz.

Tags: Hochschule Darmstadt, Herznote, Crowdfunding

About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 180 Followern an

%d Bloggern gefällt das: