Slideshare: The Future of Check ins

Eine sehr interessante Präsentation mit einigen klugen und richtigen Gedanken über die Zukunft von Location Based Services bzw. dem damit verbundenen Check-In-Prinzip (u.a. was die Abhängigkeit von GPS und Co. zur Positionierung angeht und gleichzeitig den Akku auf Dauer in die Knie zwingt). Allerdings muss ich auch sagen, dass mir so manche Überlegung noch zu kurz gedacht ist. Auto-Check-Ins dürften z.B. ein enormes Problem darstellen, wenn sie den User den „falschen“ Orten zuordnen (Stripclubs, an denen man vorbeigeht, könnten der Reputation oder auch Ehe schnell zum Verhängnis werden, wenn sie in der Check-In-History auftauchen) oder beim Schlendern durch eine Mall für einen regelrechten Informations-Overshare sorgen (XY ist hier, hier, hier, hier, hier und hier – und das alles innerhalb von 20 Minuten). Den datenschutzrechtlichen Aspekt lasse ich bei diesen Überlegungen zum Auto-Tracking via LBS mal komplett außen vor. Das ist noch eine ganz andere, haarigere Nummer.

Trotz allem lohnt sich das Durchklicken (bis zum werblichen Part) auf jeden Fall, um einen Vorgeschmack auf die mögliche Zukunft zu bekommen.

Danke an Kai Fischer für’s Aufstöbern!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: