Video-Interview mit Dr. Martin Oetting: „Mundpropaganda findet offline statt“

Mundpropaganda oder auch Word of Mouth (WOM) ist ein mehr als wichtiges Thema, da ein Großteil aller Empfehlungen trotz der sich mehr und mehr verbreitenden Social Media immer noch offline stattfindet. Dr. Martin Oetting, Gesellschafter und Leiter der Forschung der trnd AG, gilt dabei in Deutschland zweifellos als absolute Koryphäe. Im Rahmen der CeBit hat ihn die t3n zum Interview gebeten und nachgehakt, wie es um die Viralität bestellt ist und wer am ehesten zu WOM bereit ist. Anschauen lohnt sich!

DirektOetting

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: