re:publica 2011 – Fazit folgt

Drei sehr interessante Tage re:publica haben gestern Abend heute Morgen ihr Ende gefunden. Während allerorten schon Reviews und sonstige Abgesänge formuliert werden, lasse ich die Eindrücke noch ein wenig sacken und werde mich morgen ans Texten setzen. Sechs Stunden Zugfahrt wollen schließlich gefüllt werden😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: