Video: Schöne Stickerkampagne des Amsterdamer Zoos zum Babyboom

Babies und Tiere gehen immer, heißt es beim Film und in der Werbung. Der Amsterdamer Zoo Artis hat also doppeltes Glück, dass man im Moment Tierbabies en massé zum Präsentieren hat. Um diesen freudigen Umstand auch mit den Besuchern in spe zu teilen, hat man sich eine wirklich schöne Kampagnenidee einfallen lassen. An öffentlichen Plätzen wie Bushaltestellen und Co. wurden abtrennbare Sticker mit den Konturen der putzigen Kreaturen angebracht, die man mitnehmen und in der ganzen Stadt verteilen konnte und kann – was die interessierten und mit Spieltrieb ausgestatteten Amsterdamer und Touristen auch taten.

Die im Clip verwandte Musik ist übrigens das Titeltheme „Il mio nome è Nessuno“ des Terence-Hill-Klassikers „Mein Name ist Nobody“ aus dem Jahre 1973 von Ennio Morricone😉

via Julian Grandke

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: