Word! Auf ein Wort vorm … von Mirko Kaminski zum Thema „Präsenz zu Arbeit“

Ich mag die kleinen Video-Statements von Mirko Kaminski ja sehr gerne. Zumeist auf den Punkt und sehr treffend greift er schon eine ganze Weile (wieder sehr aktiv) verschiedene Themen auf, die sich aktuellen Entwicklungen oder auch allgemeinen Vorkommnissen widmen. Aber das hier, das ist mein neuer Liebling. Trifft er doch einen wunden Punkt, den ich schon in meinen Ausführungen zum Arbeitsplatz der Zukunft ansprach:

Leistung passiert verdammt nochmal nicht am Arbeitsplatz, nur weil ich von 9 to 5 am Schreibtisch sitze. Gebt den Köpfen, die kreativ, flexibel und um die Ecke denken sollen, Freiheit, dann wird das auch. Aber nicht mit der Fußfessel „alle müssen im Büro sein“.

Noch zwei kleine Ergänzungen: Wolfgang Lünenbürger-Reidenbach hat sich ebenfalls zu den Worten von Mirko Kaminski geäußert und auf ZEIT Online gibt es auch ein paar Gedanken zur Arbeitszeit.

4 Kommentare

  1. Ja und, wie ist das an Deinem Arbeitsplatz?

    1. Im besten Maße und im Sinne aller geregelt, so dass ich mich auch nicht beschweren kann🙂

  2. So sehr ich das befürworte, was der Herr Kaminski sagt, so sehr ist es in gleichem Maße suspekt. Ein derartiges Gutmenschentum ist mir in der Agentur-/Werbelandschaft fremd. Man ist eben schon gebrandmarkt …

    1. Ich denke, dass sich mehr und mehr ein Wandel durchsetzt. Die Nachwuchs- und Jungkräfte, die nun aufkommen, bringen eine andere Philosophie von Arbeit und Leistung im Bezug auf das „wo“ mit, die ein Umdenken einfach nötig macht.

      Jemanden einzuengen, der Freiheit braucht, kann auf lange Sicht weder dem Arbeitgeber noch -nehmer dienlich sein und in seinem Interesse liegen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: