Video: Happy New Year! Make a Plan!

A plan recognizes that there’s nothing magical about January 1st.

Meine Reden. Etwas ändern zu wollen passiert unabhängig von zeitlichen und kalendarischen Größen. Trotzdem finde ich das Video sehr gelungen. Auch, weil eine Kernwahrheit nicht verschwiegen wird. Die ersten Wochen, in denen man die Änderungen anstrebt, „will make you feel crap“. Stimmt. Aber kleine, machbare (!) Schritte auf dem Weg zum großen Ziel, das hilft dann doch. So sieht’s aus. Und ja, bei Minute 1:04 taucht ein Einhorn auf.

via @soschy

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: