Fundstücke vom 05.01.2012

30 Things to Stop Doing to Yourself
Wir haben ein unglaubliches Talent uns das Leben selbst schwer zu machen. Wir belasten uns mit Problemen, die nicht (mehr) unsere sein müssten. Wir sind beredt dabei uns mit Menschen und Beziehungen zu umgeben, die uns mehr Energie kosten als zu geben (was manchmal ganz schön sein, aber auf Dauer nie gut gehen kann). Die Liste ließe sich beliebig fortsetzen, weshalb ich lieber auf die 30 Ansätze zur „Vereinfachung“ des eigenen Daseins verweise. Ich sage nicht, dass es einfach wäre Dinge zu stoppen, aber es dürfte sich lohnen.

Tags: Life Hacking

„Das Smartphone macht alle Menschen gleich“ – Douglas Couplan im Interview
Ich hatte Douglas Coupland bis zu diesem Interview nicht wirklich auf der Rechnung, aber jetzt bin ich fast ein kleiner Fan von ihm. Seine Sichtweisen und sein Verständnis zur Bedeutung der Technik für die Gesellschaft sind hochinteressant und treffen so manchen Nagel mehr als auf den Kopf. Auch seine Rolle als „Berufspessimist“ hat eine sehr charmante Art, um Entwicklungen abschätzen und einordnen zu können. – via @Alex_Mammut

Tags: Technik, Gesellschaft

Was macht eigentlich eine Feel Good Managerin?
startupcareer.de hat sich einer ganz besonderen Person bei spreadshirt gewidmet: Stefanie Häußler ist Feel Good Managerin und kümmert sich um das Wohlergehen von gut 120 Mitarbeitern beim Leipziger Unternehmen. Wünsche erfüllen, Sorgen lindern, Probleme bereinigen, … Häußler sorgt dafür, dass sich alle Angestellten wohl fühlen, indem sie ihnen die Stadt und Kollegen näher bringt. Eine wirklich wundervolle Position, die mich ein wenig an die Integrationsbeauftragten bei Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen erinnert, die sich seit Jahren um die vorbildliche Eingliederung der südamerikanischen Kicker kümmern, um einen sofortigen Leistungsabruf zu ermöglichen. Denn nur wer sich wohlfühlt kann sich auch vollends einbringen.

Tags: Unternehmen, Job, Position, Wohlergehen, Feel Good Management

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: