Cartoon: Wie Ideen sterben

Kreativität ist eine tolle Sache. Sie ermöglicht es abseits von Normen und ausgetrampelten Pfaden zu denken. Hindernisse durch clevere Ideen zu überwinden. Doch viel zu oft werden Ideen im Keim erstickt, weil sie zu sehr out of the box sind. Was vom Umfeld nicht verstanden wird, das wird so lange und oft klein geredet und für nicht machbar erklärt, bis man aufhört kreativ zu sein oder Ideen auszusprechen und in der grauen Masse der Immer-das-Gleiche-Tuenden-und-Denker verschwindet. Zu schade. Der Cartoon ist trotzdem gut.

via @SteveRueck

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: