Video: Storytelling für Anfänger – Kurt Vonnegut on the Shapes of Stories

Ich kannte den 2007 verstorbenen US-Schriftsteller Kurt Vonnegut bislang nicht, aber spätestens nach seiner kurzweiligen Erklärung für gelungenes Storytelling werde ich mir wohl das eine oder andere seiner Werke besorgen müssen.

Denn so, wie er anhand einer einfachen Tafel Storytelling erklärt, ist es eine wahre Freude und sieht so angenehm einfach aus: Good Fortune. Bad Fortune. Beginning. End. Und alles dazwischen ist die Story, die es zu erzählen gilt. Erstaunlich, aber das Muster funktioniert immer wieder …😉

gesehen bei The Speaker’s Journey via @sachark

One comment

  1. Beschäftige mich zur Zeit recht viel mit Vonnegut, weil ich bei meinem Dresden Besuch für stgestellt hatt, dass alles was ich über die Stadt wusste (ausser denDDR Vorurteilen und den Warnungen meiner Mutter) aus den Augen von Billy Pilgrim stammt. Und somit aus de r Feder und somit aus der Erinnerung von Kurt Vonnegut. Und obwohl es 20 Jahre her war, seitdem ich das Buch las, erreichen mich beim Rundgang durch die Stadt immer wieder Satzfetzen und Wortfragmente.. Bilder aus dem Gedächtnis von Billy. So scheint gutes Geschichenerzählen zu funktionieren. Habe das Buch grad nochmal gelesen. So it goes.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: