Das Zuviel an Inspiration

Und da komme ich einen Tag nach der TEDxRheinMain nach Hause und bin immer noch total begeistert von all den inspirierenden Vorträgen. Es ist ein Jammer, dass man all die Ideen und Denkanstösse nicht in die Tat umsetzen kann, ohne den Tag auf 60 Stunden zu dehnen. [Ja, selbst mir mag das nicht gelingen]

Was aber noch schlimmer ist: Zu wissen, dass man dieses Zuviel an Inspiration a) nicht im täglichen Tun finden kann/wird und b) das Erlebte ob des Umfelds nicht langfristig konservieren kann. Zum Glück bleiben aber genug mir sehr wichtige Freunde, die mir kurzfristige Hochs bescheren können, damit die vielen Ideen nicht verloren gehen, sondern nur in die Warteschleife rutschen. Hoffentlich.

2 Kommentare

  1. Bei unserem letzten TEDxVienna Salon Event hat Cameron Sinclair sehr pointiert gemeint, dass für ein Projekt 10% die Idee, aber 90% die Umsetzung ausmacht😉

    1. Drum feile ich noch an einer Idee die Tage zu strecken, um mehr Zeit für die Umsetzung rauszuholen😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: