Barcamp Ems: Meine Session zum „Homo Digitalis“

Vergangenen Freitag und Samstag verdingte ich mich beim Barcamp Ems in Lingen einmal mehr als Teilnehmer. Und da ein Barcamp nun einmal von seinen Teilnehmern und den Sessions, die sie halten, lebt und ich zu kaum einem anderen Thema so gerne und viel fachsimple wie Social Media, war es nicht überraschend, dass man mich später auch vorne fand.

In einer komplett improvisierten Plauderstunde verlustierte ich mich in einem thematischen Rundumschlag zum ebenso ad hoc ausgedachten Titel „Homo Digitalis“ rund um das digitale Ich, die digitale Gesellschaft und was der digitale Wandel aus uns gemacht hat – Schlagwörter wie „Medienkompetenz“ und „Nutzerkompetenz“ inklusive. Dank eines umfassenden technischen Equipments gibt es meine Ausführungen auch auf Video, weshalb ich einfach auf dieses unschätzbare Zeitdokument *hüstel* und das bisschen Storify verweise …😉

  1. Share
    Upcoming: meine Diskussionsrunde zum #HomoDigitalis, dem digitalen Ich und der digitalen Gesellschaft #bcems
  2. Share
    #Homo #Digitalis? Interessanter Gedanke. „manche verwechseln online mit wach“. Großes Kino beim Barcamp #bcems
  3. Share
    Oh, wer ist denn dieser eloquente mann da vorne?😉 tolle session @danielrehn #bcems
  4. Share
    freue mich auf “@danielrehn: Upcoming: meine Diskussionsrunde zum #HomoDigitalis, dem digitalen Ich und der digitalen Gesellschaft #bcems”
  5. Share
    Schöner einstieg von @danielrehn über Transparenz: Gemeinsamkeiten & Interessen von analog Fremden aus dem netz nachlesbar #bcems
  6. Share
    Homo Digitales: Thematischer Rundumschlag und Geschichtsabriss zu „Was hat das Internet mit uns gemacht“ von @DanielRehn. Großartig. #bcems
  7. Share

Inhaltlich ist das Ganze sicher nicht immer 100%ig sauber und rhetorisch mMn ebenso noch verbesserungswürdig, aber ich hoffe, dass die paar Denkanstösse ihre Wirkung nicht verfehlt haben. Es gibt auf jeden Fall noch viel zu tun, um in den vielen leidigen Diskussionen und Missverständnissen rund um das Web ein halbwegs einheitliches Level des Verstehens zu erreichen.

Oder was meint ihr dazu?

One comment

  1. […] Deutschland gecampt und Sessions gehalten. Alleine, zu zweit, als Team, mit Slides und komplett Freestyle. Aber immer mit einer gehörigen Portion Spaß. Meine bisherige Liste: Barcamp Ems (2011 + 2012), […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: