Fundstücke vom 30.05.2012

Instagrammers in Demand by Major Brands: Marketers borrow audience from photo platform’s top users
Instagram genießt nicht erst seit dem Kauf durch Facebook eine enorme Aufmerksamkeit. Das war, ist und wird Unternehmen mehr und mehr bewusst. Und aus eben diesen Gründen machen sie sich mehr und mehr die Popularität des Foto-Netzwerkes zu Nutze. Dabei geht man aber noch einen Schritt weiter und begibt sich in den Bereich der Online Relations, indem man zu wichtigen Events und Terminen mittlerweile nicht nur Blogger, sondern auch reichweitenstarke Instagram-User einlädt. Ein cleverer Schachzug, wenn man bedenkt, dass die Streuung in tausende User-Streams weitaus effektiver ist als das Setting einzelner Bilder in Hochglanzmagazinen.

Was diesen und ähnliche Moves für mich so interessant macht: Man bewegt sich weg von den klassischen Blogger Relations, die ein Blog voraussetzen, um interessant zu werden. Wer auf Twitter, Facebook oder eben auch Instagram Interesse und Relevanz erzeugen kann, der ist genauso wichtig. Für den Zauber des Augenblicks vielleicht sogar noch wichtiger. – via @kaifischer

Tags: Instagram, Unternehmenskommunikation, Fotos, Blogger Relations, Online Relations

Corporate Blogs: Wo ist Ihre Mitte?
Klaus Eck und Kerstin Hoffmann haben auf Google+ eine Diskussion über die Möglichkeit der vorgezogenen Auslagerung von Inhalten auf G+ statt in einem eigenen Blog diskutiert. Aus der sehr lesenswerten Diskussion erwuchs bei Kerstin ein eigener Blogpost, den ich sehr empfehlen kann. In der Quintessenz unterstreicht sie die von mir begrüßte These, dass Blogging in den eigenen „vier Wänden“ stattfinden solle, während man auf G+, Facebook, Twitter und Co. sehr gute Satellitendiskussionen führen kann, sich aber nicht darauf verschränken sollte. – via @PR_Doktor

Tags: Corporate Blogging, Social Networks, Diskussion

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: