Alles neu

Here we go. Der erste Arbeitstag in Hamburg steht an. Und ja, ich bin ein wenig nervös, denn das Kribbeln der letzten Tage erreicht seinen vorläufigen Höhepunkt. Es ist vergleichbar mit dem bisschen Lampenfieber, das ich vor Vorträgen und Vorlesungen immer noch verspüre. Aber gerade das hält mich ja wach und lässt mich aufmerksam bleiben.

Ein paar der neuen Kollegen habe ich Montag beim ersten Briefing und gestern bereits kennenlernen dürfen. Ein netter Haufen, soweit ich das nach etwas Smalltalk und geschüttelten Händen beurteilen kann. Der Rest entzieht sich – noch – meiner Kenntnis. Aber das dürfte sich alsbald ändern.

Bis dahin gilt auch nach der erfolgreichen Wohnungsübergabe gestern (ja, Twitter kann alles!):
Neue Stadt. Neue Bleibe. Neuer Job. Alles neu.

PS: mir ist bewusst, dass dieser Song mehr als ausgelutscht ist, aber Peter trägt einen Anzug. Come on! Wie könnte ich das Video nicht bringen?

6 Kommentare

  1. Lustig, dass du diesen Song wählst, den auch Luebue via Twitter verbreitete um zu sagen, dass er den Job wechselt. Jetzt seid ihr Arbeitskollegen. Ich wünsche dir einen guten Start. Kribbeln gehört dazu🙂

  2. Lieber Daniel, einen wunderbaren Start wünsche ich Dir, in der neuen Stadt, mit dem neuen Job, mit den neuen Kollegen. Lass es kribbeln und genieße es🙂. Sei fest umärmelt.

  3. Lieber Daniel, ich wünsche Dir einen fulminanten Start in einer neuen Stadt, einem neuen Job und mit alten Freunden. ;)Bei dem schicken Anzug kann doch gar nichts mehr schiefgehen.🙂

  4. Willkommen in Hamburg, Daniel! Viel Erfolg!

  5. Eigentlich ist alles gesagt aber trotzdem möchte auch ich Dir alles Gute für die nächste Zeit wünschen. Ich erinnere mich an eine ähnliche Situation bei mir immer gern zurück. Das packst auch Du! 🙂

  6. Viel Erfolg im hohen Norden. Kleine Café-Empfehlung: http://www.herrmax.de

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: