Slides: Krisenkommunikation im Social Web (BAW-Vorlesung Dezember 2012)

Am Wochenende war ich einmal mehr für die BAW in lehrender Mission unterwegs. Den ersten Foliensatz vom Samstag kann ich euch hiermit schon an die Hand geben.

Es geht einmal mehr um Krisenkommunikation in diesem Interwebz. Im Vergleich zur letzten Version vom Juli hat sich inhaltlich nicht viel getan. Neu hinzugekommen sind …

+ der schneidige Vergleich, dass die Angst vor Shitstorms im Social Web so rational ist wie jene vor einem Weißen Hai beim Strandbadbesuch in Warnemünde
+ ein Schuss Lobo und digitaler Hass
+ etwas mehr Inspiration durch @luebue mit Ho’oponopono

Für die Kenner meiner bisherigen Slides dürfte ein einmaliges Durchblättern reichen. Alle anderen haben hiermit das Material für 90 Minuten Vorlesung an der Hand. Falls ihr mögt. Wer die Tonspur dazu hören mag, der spreche mich beim nächsten Treffen einfach darauf an und es gibt Instant-Lehre. Oder so.

3 Kommentare

  1. Ganz wunderbar wie immer lieber Daniel. Mir gefällt besonders wie du mit dem Bild um den weißen Hai spielst und auch das Wer, Was und Warum erklärst.

    Wenn ich einen Tipp in die Runde schmeißen darf, der 295 Blick von alex Wunschel zu dem Shitstorm der Gothaer ist äußerst hörenswert. Ich finde sehr gut wie gelassen Klemens Surmann hier reagiert. Link: http://bit.ly/ffluid-shitstorm

  2. Immer wieder schön, Deinen Gedanken zu folgen. Danke fürs Teilen, liebster Daniel.

  3. Habt lieben Dank, ihr beiden, für die netten Worte und Tipps🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: