Hörtipp: Das philosophische Radio des WDR 5

iconmonstr-sound-wave-5-iconWenn ihr in der Zeit zwischen den Feiertagen und dem neuen Jahr, ja vielleicht sogar darüber hinaus die Muse finden solltet eurem Kopf und Geist etwas Bewegung zu verschaffen, dann nehmt bitte diesen einen Hörtipp mit: Das philosophische Radio des WDR 5 ist eine wahre Hörweide (den Begriff entleihe ich mir von Wibke und Guido mit ihrem gleichnamigen Podcast).

Moderator Jürgen Wiebicke geht im Gespräch mit seinen Gästen dabei den unterschiedlichsten Fragen nach, um den Hörern in ihrem „Bedürfnis nach geistig-ethischer Orientierung“ in einer sich „mit ungekannter Dynamik“ verändernden modernen Welt auf viele Entwicklungen in Politik, Wissenschaft oder menschlichem Miteinander Antworten zu liefern.

Für die Kommunikatoren unter uns – und das dürften die meisten sein – möchte ich eine besondere Empfehlung für die Aufzeichnung vom 16. November aussprechen, in der sich Wiebicke mit Harald Wasser über die Bedeutung der Rhetorik austauscht und sich dabei nicht nur auf die Kunst des Redens an sich beschränkt. Was macht die Digitalisierung mit uns und unserer Kommunikation? Sind wir tatsächlich auf einem Weg der Re-Oralisierung, zurück zur Mündlichkeit, um dem Duktus der sachlichen Schriftlichkeit wieder mehr Emotion und Leben einzuhauchen oder uns komplett davon abzuwenden?

Mit dem Hören allein dieser Sendung, die wie alle anderen als Podcast heruntergeladen werden kann, kommen mir so viele Ideen und Möglichkeiten in den Sinn, um die komplette nächste Woche durchschreiben zu können. Ansonsten kann man aber auch jeden Freitagabend live von 20:05 Uhr bis 21:00 Uhr bei WDR 5 direkt reinhören, falls die Geduld für den Upload der letzten Folge nicht vorhanden sein sollte.

Mein Dank für die Entdeckung gebührt Klaudia, die an den Feiertagen auf die Folgen zu filialen Pflichten und Dankbarkeit verwies. Zwei ebenfalls ganz wunderbare Folgen.

One comment

  1. […] da draußen. Vor allem aber finden sich im Netz Inspiration und mehr, um Ideen weiter zu spinnen. Die WDR5-Podcasts des philosophischen Radios sind solche Inspirationsquellen. Ein wahrer Quell an Themen, der sich dort […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: