Tool-Tipp: Am I Responsive

Je mehr mobile Endgeräte mit ihren drölftausend Auflösungen und Darstellungsformen unterwegs sind, umso wichtiger wird ein responsive Design. Tobias Mattl hat im Rahmen seiner Design-Umstellung unter anderem auch ein Tool genutzt, das ich jedem von euch ans Herz legen mag: Am I Responsive.

am-i-responsive

Das Tool selbst ist im Handling ungemein einfach. Einfach die URL der zu prüfenden Seite eingeben und schon werden die Ansichten für Desktop (1600x992px), Laptop (1280x802px), Tablet (768x1024px) und Mobile (320x480px) ausgegeben. Ideal, um einen ersten Eindruck zu bekommen, wo man für sein Responsive Design noch ansetzen muss.

Bei mir sieht das dann so aus.

am-i-responsive-dare

Nachtrag vom 28.03.2013: Ein weiterer Tool-Tipp zum Testen des Responsive Designs kam via Echtzeitgeist rein – die Website Demonstrating Responsive Design.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: