Ich im Portrait: Im Online-Dossier von Mirca Waldhecker

Gestern hat Mirca Waldhecker geschafft, was mir vor drei Jahren gelang: sie hat ihre Abschlussarbeit abgegeben. In ihrem Multimedia-Dossier „Alles, nur nicht klassisch – Karrierewege von OJ-Absolventen“ ist sie der Frage nachgegangen, was man mit einem Abschluss in Online-Journalismus eigentlich macht und wie sich der Studiengang an der Hochschule Darmstadt in nur zehn Jahren entwickelt hat.

Dafür hat sie Studiengangsleiter Prof. Dr. Lorenz Lorenz-Meyer interviewt und die Karrierewege von acht Absolventen aus den bisherigen Abschlussjahrgängen portraitiert. Neben „quäntchen & glück„-Geschäftsführer Kersten Riechers und dem freien F.A.Z.-Journalisten Florian Siebeck, mit denen ich am Campus noch gemeinsam an Projekten wie dem Stadtmagazin „darmspiegel“ arbeitete, hat sie unter anderem auch mit ZDF-Reporter Rafael Bujotzek oder auch der selbstständigen Videojournalistin Julia Schmid gesprochen … und mit mir.

Ende März besuchte Mirca (@wiwiwu) mich dafür in Hamburg bei achtung!, um etwas über meinen Werdegang, mein Tätigkeitsfeld und das Arbeiten in einer Agentur zu erfahren. Die knapp 90 Minuten Gesprächszeit, die wir hatten, vergingen wie im Flug, so angenehm und locker war ihr Interview-Stil. Man merkte ihr da schon den Spaß an ihrer Arbeit an und ich kann mir vorstellen, dass die anderen Besuche bei meinen ehemaligen Kommilitonen ebenso leicht und unbeschwert waren.

Damit auch wirklich alle etwas von ihrer Arbeit haben, ging das Dossier gestern auf den Servern der h_da online. Wer sich also reinlesen mag, um mehr über den Studiengang Online-Journalismus zu erfahren, den ich mitsamt dem Online-PR-Schwerpunkt unter Prof. Dr. Thomas Pleil wirklich nur empfehlen kann, oder aber auch andere OJs kennenzulernen, der folge diesem Link: journalismus.h-da.de/oj/dossier/karrierewege-von-oj-absolventen/.

Wahlweise gibt es das Dossier aber auch als .pdf-Download via Slideshare, um das Ergebnis zu streuen.

Und wer gar nicht mehr warten mag, was sie über mich zusammengeschrieben hat, es gibt auch einen Direkt-Link zu meinem Portrait😉

One comment

  1. […] via danielrehn Grafik: Mirca Waldhecker […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: