Nur mal so …: Ein Gedanke zu BildPlus

Stefan Niggemeier hat sich für die FAZ.net näher mit der Strategie der „Bild“ befasst. Ohne mich jetzt in aller Tiefe mit dem neuen Bezahlsystem der Vier-Buchstaben-Zeitung auseinandergesetzt zu haben, stolpere ich gerade an diesem Absatz:

„[…] Der Kostenlos-Kultur-Killer heißt „BILDplus“. Vom 11. Juni an wird „Bild“ einen Teil ihrer Online-Inhalte nicht mehr frei anbieten. Wer sie lesen will, muss ein digitales Monatsabo abschließen oder eine gedruckte „Bild“-Zeitung kaufen, in der ein individueller Code steht, der einen Tag lang Zugang zu den digitalen „Bild“-Attraktionen gewährt. […]“

Nur zum Verständnis: Es wird diesen Code geben, 2,5-millionen-fach in der Auflage gedruckt oder als Einleger. Wie auch immer. Er ist dann da. Gut soweit. Oder eben nicht.

Denn wie verhindert man, dass nicht jeden Morgen ein Leser den Code per Twitter und Facebook weitergibt, um das ganze Bezahlsystem wieder auszuhebeln? Oder aber man blättert das Blatt fix durch, fotografiert den Code und gibt ihn weiter, ohne überhaupt dafür bezahlt zu haben …

Bin verwirrt. Ob des Systems, der Idee selbst und aller, die das als Grandiosum feiern.

4 Kommentare

  1. Ich hatte irgendwo gelesen, dass die trotz Massendruck etc. individuelle Codes aufdrucken lassen. Und vielleicht ist die Code-Eingabe ja auch mit einem Nutzerkonto verknüpft?

  2. Manuelbteitnet · · Antworten

    Es ist ein 1x Code. Wie bei Softwarefreischaltung. Und er will die persönlichen Daten.

  3. […] Nur mal so …: Ein Gedanke zu BildPlus: Stefan Niggemeier hat sich für die FAZ.net näher mit der Strategie der “Bild” befasst. Ohne mich jetzt in aller Tiefe mit dem neuen Bezahlsystem der Vier-Buchstaben-Zeitung auseinandergesetzt zu haben, stolpere ich gerade an diesem Absatz: – by Daniel Rehn – https://danielrehn.wordpress.com/2013/06/03/nur-mal-so-ein-gedanke-zu-bildplus/ […]

  4. […] Nur mal so …: Ein Gedanke zu BildPlus: Stefan Niggemeier hat sich für die FAZ.net näher mit der Strategie der “Bild” befasst. Ohne mich jetzt in aller Tiefe mit dem neuen Bezahlsystem der Vier-Buchstaben-Zeitung auseinandergesetzt zu haben, stolpere ich gerade an diesem Absatz: – by Daniel Rehn – https://danielrehn.wordpress.com/2013/06/03/nur-mal-so-ein-gedanke-zu-bildplus/ […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: