Sprunghaftigkeit

ich_sollte_was_mit_punktpunktpunkt_machen

Ich bin im Persönlichen recht sprunghaft. Was ich heute als Vorliebe benenne, muss morgen so nicht mehr stimmen. Langeweile ist kein Antrieb für mich. Es ist mir eine Qual. Ich fliehe vor ihr. Abzuschalten hat für mich eine ganz andere Bedeutung, als nicht nichts zu tun. Es ist der Wunsch die Welt entdecken zu wollen. Meinen Kopf freizukriegen und doch zu füllen. Ich brauche die Abwechslung. Warum sonst ist Serendipität für mich das aufregendste Verfahren zum Erlernen von Neuem? Nur aus diesem Grund kann ich die Dinge tun, die ich im Social Web tue.

Wenn ich also sage, dass ich etwas machen möchte, heißt das nicht, dass ich es auch tue. Nicht, weil ich nicht will, sondern weil die Zeit dafür fehlt. Das impliziert allerdings nicht das Verlangen nach mehr Stunden am Tag. Es bedeutet nur, dass ich mir nicht die Zeit dafür nehme, da ich andere Prioritäten setze.

Wenn ich also wie jüngst aus einer Laune des Moments heraus sage, dass ich (wieder) was mit Mode-Blogging (auf Time for Fashion) machen möchte, dann ist das einem Wunsch geschuldet, der einem Impuls der Sehnsucht nach thematischer Abwechslung abseits von Social Media entspricht, ihr aber mit ihrer Vielfalt ungemein nahe kommt.

Eine Sehnsucht, die nicht richtig greifbar wird, weil anderes gerade wichtiger ist. Dinge, an denen ich schon arbeite. Menschen, die mich wirklich brauchen. Zeit für mich. Auf der anderen Seite stehen Impulse, die ihren Reiz zwischenzeitlich verloren haben, die nicht mehr verfolgt werden müssen.

Und nochmals dazwischen sind viele weitere Ideen. Ideen, die mich elektrisieren und wenige Zeit später wieder kalt lassen. Ich kann damit gut leben.

Foto via instagram.com/danielrehn_

One comment

  1. […] Time for Fashion zu schreiben. Allerdings weiß ich nicht, ob ich es auch durchziehen werde. Zu sprunghaft sind meine Launen in letzter Zeit. Nach gestern und eine Hochzeit mit diversen Stilverbrechen […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: