Data: Twitter-Nutzung in Europa – Deutschland ist ein großer, dunkler Fleck

Vor ein paar Tagen bin ich über einen Tweet von Benedikt Köhler gestolpert. Darin enthalten: ein Link zum Projekt „Twitter + GNIP„. Auf Basis von „more than 280 million Tweets posted from mobile phones reveal geographic usage patterns in unprecedented detail“ wird der Einsatz von Twitter visualisiert.

Der große dunkle Fleck neben den überaus aktiven BeNeLux-Staaten ist Deutschland. Von ein paar hellen Stellen für Großstädte wie Hamburg, Frankfurt, Köln, München und Berlin abgesehen spielt Twitter hierzulande keine wirkliche Rolle. Zumindest nicht in einer Breite, die man als Schritt nach vorne verstehen könnte. Wobei „Schritt nach vorne“ aus meiner digital geprägten Sichtweise sicher streitbar ist.

Bildschirmfoto 2013-06-28 um 10.17.02

Projekte wie dieses sind es, die immer wieder aufzeigen, wie weit Deutschland noch von einem „Normalzustand“ in puncto Social Media weg ist. Ich sage nur „Neuland“.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: