Twitter wächst und gedeiht außerhalb der USA bestens

+745 Prozent Wachstum seit Q1 2010. 78 Prozent der Nutzer außerhalb der USA. Twitter geht es nach eigenen Angaben kurz vor dem Börsenstart bestens.

Die neuesten Zahlen kommunizieren das Wachstum der letzten drei Jahre und sind vor allem ein spannender Blick darauf, wie sich Twitter international entwickelt hat. So stammen bei 218 Millionen nutzer „nur noch“ 49 Millionen (22 Prozent) aus den Vereinigten Staaten.

Nicht berücksichtigt oder in die Zahlen eingeflossen sind aber sehr wahrscheinlich die unzähligen User, die in ihrem Profil keine Location angegeben haben respektive ihre Updates nicht mit einer Geo-Positionierung versehen. Folglich dürften die Zahlen noch einmal höher liegen.

Twitter_International_Growth

Die Grafik stammt von mashable, die unter ihrem Beitrag die User auch gleich noch Fragen, wie sich Twitter für seine weitere Expansionsstrategie positionieren müsste, um in Zukunft auch kommerziell erfolgreich zu bleiben. Von bezahlten, aber dafür werbefreien Accounts bis hin zu einem noch stärkeren Fokus auf visuelle Inhalte sind viele spannende Aspekte dabei. Ein Blick in die Kommentare lohnt also.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: