TEDxHamburg 2014: Urban Connectors

TEDxHH_Keyvisual_RZ

Nur noch zehn Tage, dann schlägt die TEDxHamburg wieder ihre Zelte in der Hansestadt auf. Unter dem diesjährigen Motto „Urban Connectors“ werden am 1. April in der Laeiszhalle nationale und internationale Sprecher ihre Vorstellungen vom vernetzten Leben im urbanen Raum vorstellen.

Wer TED noch nicht kennt: TED steht für „Technology, Entertainment and Design“ und verbindet Vorträge und Performances führender Köpfe, Künstler, Wissenschaftler und Größen unserer Gesellschaft. Die maximale Dauer eines Auftritts beträgt 18 Minuten, was für prägnante und auf die Essenz des Themas reduzierte Talks sorgt. Das Format ist mittlerweile ein globales Phänomen und die Referenten genießen höchstes Ansehen. Getreu dem Motto „Ideas Worth Spreading“ teilen schließlich sie auf den Bühnen dieser Welt ihre Ideen mit und diskutieren gemeinsam die Fragen, die die Zukunft unserer Gesellschaft definieren.

Beeindruckende Referentenliste und tolle Partner

Für das Event, das am Dienstag, 01. April, in der Laeiszhalle stattfinden wird, konnten in diesem Jahr unter anderem folgende Referenten gewonnen werden:

  • Paul Hilder, Vice President Campaigns der weltweit größten Petitionsplattform change.org
  • Schauspieler Christian Berkel (u.a. „Der Untergang“, „Inglourious Basterds“) und Israels Jazz-Star Dekel Bor, die gemeinsam performen werden
  • Erine Gray, Gründer der sozialen Suchmaschine „Aunt Bertha“
  • Kilian Kleinschmeidt, der das zweitgrößte syrische Flüchtlingslager der Welt in Jordanien leitet
  • Katherine Zeserson, Musikpädagogin und Leiterin des Bereichs „Learning and Participation“ am Konzerthaus Sage Gateshead in England
  • Jörg Reckhenrich, Künstler und assoziierter Professor für Kreativität und Innovation am Lorange Institute of Business sowie der Antwerpen Management School
  • Van Bo Le-Mentzel, der als Architekt unter anderem durch seine „Hartz-IV-Möbel“ bekannt wurde
  • Jennifer Wood, Historikerin

Hamburg wird an diesem 01. April bereits zum vierten Mal Station der Konferenz sein und es freut mich sehr, dass ich nach 2013 nun zum zweiten Mal agenturseitig bei den Vorbereitungen in Sachen Blogger Relations und Co. mithelfen durfte, um zum Beispiel die Digital Media Women und Les Flâneurs als Medienpartner einbinden zu können, die beide bis zum 28. März noch Tickets verlosen. Wer also dabei sein möchte, sollte sein Glück dort versuchen.

TEDxHamburg - skyline

One comment

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: