Hoch hinaus: Vier Tage in Tschagguns, Österreich

Normalerweise ist der Treppenaufstieg in den vierten Stock in meinem Alltag das Höchste der Gefühle. Vom letzten Freitagabend bis Dienstagmorgen sah das allerdings anders aus. Ohne zu wissen, worauf ich mich einließ, ging es mit einer kleinen Gruppe von Freunden nach Tschagguns ins österreichische Gauertal.

Der Standort unserer Hütte wurde uns mit GPS-Koordinaten übermittelt. Die Touren führten auf bis zu 1.600 Metern oder auch einmal 870 Stufen für 400 Meter Höhenunterschied bei kaum 200 Metern Streckengewinn. Und auch wenn das Netz kaum vorhanden war und ich auf meine Anzüge verzichten musste, es war dennoch richtig toll.

2014-05-17 14.08.46

2014-05-17 11

2014-05-18 13.56.48

2014-05-18 19.13.14

2014-05-19 14.59.49

2014-05-19 15.51.15

2014-05-20 09.24.49

One comment

  1. Gibt es auch Beweisfotos von dir ohne Anzug?😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: