#LoveWins – Wie der Regenbogen das Netz übernimmt

Mit der Legalisierung der gleichgeschlechtlichen Ehe hat der U.S. Supreme Court gestern nicht nur Historisches verabschiedet, sondern auch den Startschuss für den Siegeszug des Regenbogens durch das Netz gegeben. Binnen weniger Minuten reagierten gefühlt sämtliche Websites, Unternehmen und Co. auf die Meldung, dass einem vor so viel Freude, Zusammenhalt und Menschlichkeit das Herz aufgehen konnte.

Das Weiße Haus wechselte sofort nach der Urteilsverkündung sein Profilbild und fast alle Medien taten es gleich, um zur farbenfrohen Variante zu wechseln. Facebook stellte mit facebook.com/celebratepride eine Sub-Page auf die Beine, die Profilbilder mit einem Regenbogen-Layer versieht. Das Hashtag #lovewins wurde von Twitter direkt mit einem Icon versehen und Marken feiern direkt mit.

Der Rest ist eine bunte Welle der Solidarität, die in den Staaten bei großen Ereignissen jeder Art immer wieder durch das Netz schwappt und in der Markenkommunikation weitestgehend Usus ist, um sich mit (einem Teil) der Kundschaft mitzufreuen.

lovewins_white_house_Facebook

Posted by The White House on Friday, June 26, 2015

lovewins_facebook_celebrate_pride

Man könnte jetzt natürlich wieder zynisch anmerken, dass sich Marken mit Realtime Communication auf ein Ereignis stürzen, das für viele Liebenden immer noch zu spät kommt, aber … screw it. Man kann auch einfach mal zuschauen und im Stillen überlegen, was die Alternativen wären. Denn im Gegenzug kann es sich kaum eine Marke erlauben explizit gegen die LGBT-Community zu sein (siehe Barilla).

Darum hoffe ich einfach im Sinne aller, die auch in Deutschland auf ein ähnliches Urteil warten, dass es kommt. Und dann kann man sich ja noch einmal darüber unterhalten, ob und wie die Reaktionen bei uns ausfielen. Oder man freut sich einfach mit. So oder so – es bleibt historisch, was gestern passiert ist.

2 Kommentare

  1. […] Sitzt es in bester Merkelmanier mal wieder aus, während auf Facebook und Twitter sich die Profilbildchen regenbogenbunt färben. Ein Hype übrigens, dem ich mich nicht anschließen werde. Ich finde es […]

  2. […] Die USA haben die gleichgeschlechte Ehe in der vergangenen Woche legalisiert. Daniel analysiert die Folge im Netz: #LoveWins – Wie der Regenbogen das Netz übernimmt. […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: