Wie geht man mit blöden Weihnachtsgeschenken um? – Jeff Goldblum weiß Rat

Man kennt das: Heiligabend. Die Geschenke werden verteilt. Die Vorfreude auf das, was man sich so lange gewünscht hat, ist kaum noch zu toppen. All die subtilen Hinweise der letzten Wochen und Monate werden sich jetzt auszahlen. Jetzt, wo man endlich die Schleifen löst, das Papier zerfetzt, und dann … Auftritt Jeff Goldblum, um das Fest zu retten.

Verantwortlich für die insgesamt sieben Clips der „Spare the Act“-Kampagne ist die Agentur AMV BBDO für ihren Kunden Currys PC World. Mit Jeff Goldblum („Jurassic Park“, „Die Fliege“, …) hat man direkt einen meiner liebsten Schauspieler verpflichtet, dessen Tipps für das perfekte Pokerface zum Fest hier und da sicher den Familienfrieden retten dürften. Ach ja, und am besten überdenkt man noch einmal seine Geschenkidee und kauft direkt beim Absender ein.

via Gilly + AdWeek

2 Kommentare

  1. Ruhig bleiben und selbst Socken verschenken

  2. Einfach herrlich! Unglaublich gut geschauspielert und die Message kommt definitiv an. Die Kollegen aus London haben damit in meinen Augen ein sehr unterhaltsames und effektives Stück Marketing entwickelt😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: