Wie Aldi in UK einen Cadbury-Klassiker aufs Korn nimmt

Aldi_UK_Gorilla_Easter_Campaign_Cadbury

Dinge, die man in Deutschland nicht im TV sieht: Spots von Aldi mit Augenzwinkern. Dafür kriegen sie das in Großbritannien gut hin. Erst recht, wenn man die Vorlage kennt, derer sie sich dort bedienen. Für die aktuelle Osterkampagne hat man sich nicht irgendeinen Spot rausgepickt. Man geht direkt auf den Cadbury-Klassiker mit dem Schlagzeug spielenden Gorilla, der in UK als beste Anzeige aller Zeiten gilt.

Man beginnt mit dem vertrauten Szenario, hört die Klänge von Phil Collins‘ „In The Air Tonight“, sieht einen Gorilla am Schlagzeug sitzen … und dann reagiert dieser ganz anders als bekannt auf die Preisunterschiede zwischen dem teuren Markenschokohasen und dem Angebot bei Aldi UK, dessen Schoko-Bunny nach Tests den meisten genauso gut schmeckt, aber nur die Hälfte kostet. Sich zum Streuen dieser Info an einem „Werbeheiligtum“ zu vergreifen, das jeder kennt, ist dann durchaus smart.

Zum Vergleich noch einmal das Original von Cadbury aus dem Jahr 2007:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: