About

Wenn ich nicht schlafe, bin ich online. So einfach ist das.

Ich spiele das nicht. Ich bin das. Es gibt nicht viel, das mich derart fasziniert wie der digitale Wandel und die Fragen, die damit einhergehen.

Seit meinem Studium bin ich auf der Suche nach Antworten. Wo stehen wir heute? Haben wir in den letzten Jahren dazugelernt? Und wo führt uns das alles noch hin? Sind wir überhaupt in der Lage Medien nicht nur zu nutzen, sondern auch zu verstehen und angemessen einzusetzen? Einen kompetenten Umgang mit ihnen zu entwickeln?

Oftmals empfinde ich nicht so. Aber das ist vollkommen in Ordnung, solange wir uns an alles herantasten, um nicht nur blind zu verteufeln. Wir haben den Geist aus der Flasche gelassen. Also ist es an uns, seiner Herr zu werden. Das Social Web ist hier, um zu bleiben. Und gerade darum will ich es anderen erklären. Hier. Im Blog. Im Digitalen. Aber auch abseits davon. Im Realen. Denn beides gehört zusammen.

3 Kommentare

  1. […] Rehn wird sicherlich seinen Beitrag für eine überlebensfähige Umgebung leisten, denn er war an der Hochschule Darmstadt bei Professor Pleil um Online-Journalismus zu studieren  […]

  2. […] Rehn wird sicherlich seinen Beitrag für eine überlebensfähige Umgebung leisten, denn er war an der Hochschule Darmstadt bei Professor Pleil um Online-Journalismus zu studieren  […]

  3. Sehr schön, dein Blog.
    Besten Gruß und frohes neues Jahr,
    A. Goldberg
    https://indieautor.wordpress.com

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: