Schlagwort-Archive: adidas

Die Fußball-WM 2014 in Brasilien … Und jetzt zur Werbung (Volume 2)

Der Ball rollt seit einer Woche in Brasilien und Milliarden Menschen sehen dabei auch reichlich Werbung. Ein paar Perlen mit WM-Bezug habe ich schon vorgestellt, aber da sind noch mehr.

Adidas foppt die Spieler von Ajax Amsterdam mit Fake-Trikots für die neue Saison

Der Titel sagt eigentlich alles. Statt den Spielern von Ajax Amsterdam wie üblich in einem persönlichen Gespräch die Trikots zur neuen Spielzeit zu präsentieren, hat man sich dieses Jahr einen Spaß erlaubt.

Die Fußball-WM 2014 in Brasilien … Und jetzt zur Werbung

Noch knapp zwei Monate bis zur Fußball-WM 2014 in Brasilien. Für die Werbenden beginnt der Kampf um die Aufmerksamkeit der Zielgruppen schon jetzt. Was haben sie dabei anzubieten?

Fundstücke vom 20.12.2012

Anna Ermann im Interview: „Wir sehen Social Media nicht als Vertriebskanal“ Sympathisch. Offen. Aufschlussreich. So mag ich Interviews. Anna Ermann, Social Media Manager bei Playmobil, über ihre Online-Aktivitäten, das Herantasten von Unternehmen an die Materie Social Web und vieles mehr. Tags: Interview, Social Media Adidas #TheReturn: Best Practice in Sachen Content Marketing Für mich definitiv […]

Fundstücke vom 23.08.2012

More Ads Coming To YouTube Mobile…But At Least You Can Skip Them Auch YouTube respektive Google arbeiten an ihren Produkten für den mobilen Markt, um Werbung ansprechend ans Volk zu bringen. Für die mobile Applikation von YouTube wird es alsbald die von der Desktop-Version bekannten vorgeschalteten Werbespots geben, die man aber auch mobil skippen kann. […]

Return of the Corporate Blog

Ist es nur mir aufgefallen oder reagiere ich nur stärker als sonst darauf, weil ich mich in letzter Zeit wieder intensiver mit dem Thema Blogging auseinandergesetzt habe? Seit Anfang November gehen wieder vermehrt Corporate Blogs an den Start, die allesamt einen sehr soliden bis guten Eindruck auf mich machen. adidas mit seinem Group blog. METRO […]

Fundstücke vom 16.07.2011

Twitter-Traffic wird nicht richtig erfasst: Vier Mal mehr als bisher angenommen Clients und Mobile Sites geben keine konkreten Angaben über den eigentlichen Traffic von Twitter wieder, da diese durch die externe Anbindung nicht alle Daten korrekt auswerten, was Twitter angeblich vier Mal mehr Traffic beschert, als eigentlich angenommen. Was Jonathan Strauss und Mark Suster sagen […]