Schlagwort-Archive: Blogger Relations

Von Profis und Amateuren: Wie Agenturen auf die Professionalisierung der Blogosphäre reagieren – Gedanken zu meinem Vortrag auf der BLOGST

Als Nachklapp zu meinem Vortrag auf der BLOGST gibt es noch einmal einen längeren Blogpost zum Thema für die Daheimgeblienenen.

In eigener Sache: Ich bei der BLOGST-Konferenz

Vorfreude ist die schönste Freude. Und sie wird noch größer, wenn man weiß, wie gerne ich auf Konferenzen meinen Senf abgebe. Zum Beispiel am Wochenende auf der BLOGST in Köln zu Blogger Relations.

So bloggt Hamburg … und ich bin dabei

Seit letzter Woche bindet die Hansestadt Hamburg lokale Blogger in ihren Content-Mix auf hamburg.de mit ein. Das Motto dazu: „So bloggt Hamburg“. Und ich bin einer der Blogger, der von Beginn an dabei ist.

Hirn, Herz, Anstand, Wertschätzung: Mein Beitrag zur Blogparade „Blogger Relations“

Die Blogparade von Mike Schnoor zum Thema „Blogger Relations“ hat jetzt gute fünf Wochen ihre Kreise gezogen. Morgen ist sie vorbei. Zeit, dass ich meinen Senf auch noch dazugebe – auch wenn es nicht nötig ist.

Update #blognetz: Die Visualisierung der Blogosphäre

Ende April 2013 startete mit „Deutschlands Blogger: ein Projekt“ ein spielerischer Versuch die deutsche Blogosphäre und ihre Vernetzung zu visualisieren. Gute sieben Monate später wird es Zeit für ein Update, was seitdem geschah.

Das Wort zum Freitag über Ahnung und Blogger Relations

Das, was Kai sagt.

Fundstücke vom 22.10.2012

Bosch versus Blogger Robert Basic hat auf Buzz Riders festgehalten, wie der erste Blogger Roundtable bei Bosch gelaufen ist. Beim von ihm mitorganisierten Treffen der beiden Größen (Bosch und Blogs, beide nett als globale Arbeitgeber und Marken dargestellt) kam man sich erfreulich nahe. Schön. Tags: Blogging, Blogger Relations Einstieg in die Blogosphäre Was ist das […]