Schlagwort-Archive: Gesellschaft

Fundstücke vom 04.03.2012

Debatte: Wir, die Netz-Kinder Einer der lesenswerten Artikel zur Frage, ob es eine „Generation Internet“ gibt und endlich festhält, dass es keinen von heute auf morgen stattfindenden Shift gab, sondern eine 15 Jahre dauernde Metamorphose. Wirklich tolle Zeilen von Piotr Czerski, in denen auch ich mich wiederfinde. Tags: Gesellschaft, Social Web What Is Strategy? Die […]

Allein allein?: Über gefühlte Nähe (mit Social Media)

Kennt ihr noch „Die Waltons„? Die älteren Semester sicherlich (no offense, meine Lieben). Die Jüngeren unter euch kennen wahrscheinlich eher das popkulturell anerkannte „Gute Nacht, John-Boy …„, das gar nicht so oft in der Serie vorkam. Aber das ist eine andere Geschichte. Worauf ich hinaus will ist diese eine kleine Anekdote, die das damalige „Dasein“ […]

Fundstücke vom 04.02.2012

Digitale Empathie – Voraussetzung für erfolgreiches Leadership 2.0 Was macht einen guten Chef aus? In den Diskussionen der letzten Zeit ist Tim Mikša immer wieder über das Schlagwort Empathie gestolpert. Ein gewichtiges Wort, das vielen eine Last sein kann. Doch was macht einen Chef 2.0 aus? Digitale Empathie. Das mag jetzt sehr nach Milchmädchenrechnung klingen, […]

Barcamp München – Tag 2 (Live-Blogging)

Here we go. Tag zwei des Barcamp München steht auf dem Programm und wenn alles gut läuft – und davon gehe ich aus -, dann wird es deluxe. Session 1: Fragen an die Zukunft des Social Web Unter Leitung von Maren Martschenko stellen sich die Teilnehmer Fragen an und über die Zukunft des Social Web. […]

Fundstücke vom 08.01.2012

Facebook: Der Unterschied zwischen EdgeRank und GraphRank Die Facebook-Algorithmen gut und anschaulich erklärt. Danke dafür, Thomas Hutter! Tags: Facebook, Verständnis, Technik 38 Dinge, die man 2012 tun sollte Eine kleine Checkliste. Zumindest so etwas in der Art. Vielleicht nicht zum Glücklichwerden oder Besserermenschsein, aber um sich einmal wieder sagen zu können: „Ich lebe“. Helfen, lächeln, […]

Cartoon: Wie Ideen sterben

Kreativität ist eine tolle Sache. Sie ermöglicht es abseits von Normen und ausgetrampelten Pfaden zu denken. Hindernisse durch clevere Ideen zu überwinden. Doch viel zu oft werden Ideen im Keim erstickt, weil sie zu sehr out of the box sind. Was vom Umfeld nicht verstanden wird, das wird so lange und oft klein geredet und […]

Fundstücke vom 05.01.2012

30 Things to Stop Doing to Yourself Wir haben ein unglaubliches Talent uns das Leben selbst schwer zu machen. Wir belasten uns mit Problemen, die nicht (mehr) unsere sein müssten. Wir sind beredt dabei uns mit Menschen und Beziehungen zu umgeben, die uns mehr Energie kosten als zu geben (was manchmal ganz schön sein, aber […]