Schlagwort-Archive: Jako

Slideshare: 5min-Thema „Krisen-PR im Social Web“

Mit dem Abnicken von Thomas Pleil habe ich meine erste Präsentation in slideshare hochgeladen. Inhaltlich handelt es sich um meinen Vortrag zum Thema „Krisen-PR im Social Web“ vom 02. November 2009, der an den Fallbeispielen JAKO, Jack Wolfskin und Daimler aufzeigt, wie Krisen im Web bewältigt werden können bzw. nicht. Noch kurz zu den Rahmenbedingungen: […]

David gegen Goliath 2.0: Abmahnung statt Dialog

JAKO, Sony, Warner und Universal als Majorlabels sowie Jack Wolfskin: Sie alle haben in den letzten Wochen Bekanntschaft mit dem bei Abmahnungen gar nicht mehr so ruhigem Web2.0 gemacht – und dennoch keiner hat von den Fehlern des anderen gelernt. Doch der Reihe nach. Anfang September geriet Sportartikelhersteller JAKO in die Kritik, weil man mit […]

Fundstücke am 02.09.2009

Putting the “KO” in JAKO cluetrainpr.de geht nach dem turbulenten Jako-Tag gestern nochmals ganz ruhig und sachlich auf die Issue Management-Möglichkeiten ein, mit denen das Unternehmen den mittlerweile mehr als unangenehmen Streisand-Effekt hätte verhindern können. PR-Blogger Klaus Eck analysiert den Vorfall ebenfalls und stellt die Frage, ob Jako nun in der Reputationskrise steckt. Tags: Jako, […]

Jako läuft ins Abseits

Seit heute morgen macht das aggressive Vorgehen des Sportartikelherstellers Jako im Netz die Runde (siehe Fundstücke vom 01.09.2009). Allein die vier Trackbacks, die sich seit der Veröffentlichung meines kurzen Hinweises bei mir hier einfanden, sind ein Indiz dafür. Wie bei allesaussersport im Detail nachzulesen ist, beginnt der Streitfall, der sich zum Imagefiasko für Jako entwickeln […]