Schlagwort-Archive: Mediennutzung

Neue Superstars, cleveres Marketing und die „Generation YouTube“: Was ich von den Videodays 2014 in Köln mitnehme

Die Videodays in Köln liegen schon wieder zwei Wochen zurück und doch bin ich immer noch dabei die zwei Tage komprimierten Wahnsinn zu verarbeiten.

Advertisements

Warum ich Foursquare und Swarm noch nicht abschreibe

Viel wurde in den letzten Tagen und Wochen geschrieben. Darüber, dass sich Foursquare mit der Trennung in zwei Apps und Swarm als dessen Ergebnis selbst gekillt habe. Darüber, dass sich so viele Nutzer nun abwenden. Und trotzdem gebe ich beiden eine Chance.

Wie Sci-Fi-Autoren unsere Gegenwart vorhersagten – vor 40 Jahren und mehr

Science Fiction gehört zu den spannendsten Genres der Literatur. Keine andere Gattung lässt uns so sehr von der Zukunft träumen, wie diese. Und Koryphäen wie Isaac Asimov und Arthur C. Clarke hatten so unfassbar recht.

No Internet Week: Was passiert, wenn man Digital Natives für eine Woche offline setzt?

Das Internet ist im 21. Jahrhundert das Medium schlechthin geworden. Wir können nicht mehr ohne. Oder doch?

Fundstücke vom 04.01.2013

Kick-Start Your New Year: 12 Honest Questions to Ask Yourself Liebe ich, was ich tue? Bin ich glücklich? Lerne ich immer noch dazu? … Es sind Fragen wie diese, die zum Nachdenken anregen und fordern, sich mit sich selbst auseinanderzusetzen. Wer es nicht ohnehin schon tut, findet hier ein wenig Inspiration. – via @markwschaefer Tags: […]

Fundstücke vom 03.01.2013

3 Ways to Grow an Instagram Community Account Management und Monitoring. Community Management. Hashtag-Einsatz. Es klingt so leicht, aber ohne die richtigen Bilder ist es alles nur Schmu. – via @Peter_R_Casey Tags: Instagram, Strategie Scripted Reality: Als wär’s ein Stück aus dem echten Leben Die auf RTL2 laufende Scripted-Reality-Serie „Berlin Tag & Nacht“ ist eine […]

Fundstücke vom 15.10.2012

Online ist kein Zustand – Online ist immer Es gibt viele Studien, die sich mit der Mediennutzung beschäftigen. Die einen sehen das Internet dabei als eine das Radio stärkende, da verlängernde Komponente, andere hingegen prophezeien einen Einbruch der Reichweiten. Marcus Engert, Gründungsgesellschafter und Chefredakteur von detektor.fm, stört sich dabei an der Betrachtung des „Online seins“, […]