Schlagwort-Archive: Meinung

Hirn, Herz, Anstand, Wertschätzung: Mein Beitrag zur Blogparade „Blogger Relations“

Die Blogparade von Mike Schnoor zum Thema „Blogger Relations“ hat jetzt gute fünf Wochen ihre Kreise gezogen. Morgen ist sie vorbei. Zeit, dass ich meinen Senf auch noch dazugebe – auch wenn es nicht nötig ist.

Gastbeitrag: Home is where the heart is, but absence makes the heart grow fonder

Facebook Home wurde als die große Revolution angekündigt. Diz Beziehung zwischen Nutzer und nun „blauem“ Smartphone sollte noch inniger werden. Doch für Gastautorin Christina bleibt es nur ein lauer Flirt.

Pinterest: Alles so schön bunt hier

Ich will ehrlich sein. Ich habe eine Weile gebraucht, ehe ich der Invite* von Christopher nachgekommen bin, um mir Pinterest anzusehen. „Klingt spannend, aber im Moment sehe ich da keinen Bedarf“, so dachte ich. Letzte Woche nahm ich mir dann fünf Minuten für die Anmeldung und einen ersten Blick. Zumindest war das der Plan. Nach […]

Fundstücke vom 29.05.2011

7 Videos Showing Innovative Uses Of QR Codes In Marketing Sieben Videos zum Einsatz von QR-Codes im Marketing und eines ist besser als das andere. Coolio! – via @Eveline3112 Tags: QR-Code Medienkompetenz: Kritik fällt leichter als Selbstkritik „Wie nutzt man Social Media richtig?“ – Ist das eine vernünftige Frage, hat sich Klaus-Dieter Knoll wohl gedacht, […]

Fundstücke vom 11.01.2011

Die Crowdsourcing-Definition Klicken, lesen, ausdrucken und bei Bedarf entweder immer hervorziehen, wenn jemand fragt, oder stumm auf das eingerahmte Printexemplar an der Wand zeigen. Tags: Definition, Crowdsourcing Kontroverse: Antworten auf 7 gängige Facebook-Plattitüden Facebook ist doch nur eine Spielerei. Facebook ist die Investitionen nicht wert. Facebook ist … Martin Weigert liefert sieben Antworten auf altbekannte […]

Fundstücke vom 17.12.2010

„Gekaufte“ Nutzermeinungen in Social Media – Rechtliche Grenzen in Deutschland und den USA Dr. Carsten Ulbricht widmet sich einem ganz heiklen Thema und vergleicht zwischen den hiesigen Gefilden und den Vereinigten Staaten, was „erlaubt“ ist und was nicht. Der Grat zwischen Meinung, Werbung und unlauterem Wettbewerb ist dabei mehr als schmal, wird durch die vielen […]

Fundstücke vom 07.12.2010

Twitter: immer schön entfolgen – Ich könnt ko*** Matias Roskos spricht aus, was ich mir so manches Mal schon im Stillen gedacht habe. Das Ganze verpackt er noch sehr sympathisch, so dass ich nur sagen kann: Word! Tags: Twitter, Nutzung, Verhalten “Kannst du mal eben die Pressemappe …?” – Wann Gefälligkeiten fahrlässig wären Qualität kostet, […]