Schlagwort-Archive: Online-PR

Blogparade: Zukunft Online-PR oder „Was 2013 rocken kann, aber nicht muss“

Ed Wohlfahrt ruft zum gemeinsamen Blick in die Kristallkugel auf und fragt in einer Blogparade nach der Zukunft der Online-PR. Nachdem unter anderem auch schon der werte Christian Dingler vorgelegt hat, ziehe ich nun nach und haue meine in die Tüte gesprochenen Überlegungen für das kommende Jahr (in Deutschland) raus. Das kann rocken, muss aber […]

Handbuch Online-PR: Da ist das Ding!

Da diskutiere ich noch heute morgen mit Claudia darüber ob und wann das „Handbuch Online-PR“ denn bei uns auf dem Tisch liegt, da kommt der Postbote vorbei und drückt es mir in die Hand. Bin happy 🙂

In eigener Sache: „Handbuch Online-PR“ ab heute im Handel, inkl. einem Kapitel von mir

Es gibt Dinge, die sind so nervenaufreibend und spannend zugleich, dass man sie nach dem Erledigen sofort wieder verdrängt. Ein Buchkapitel zu schreiben ist zum Beispiel so ein Prozess. Als mich Thomas Pleil bereits Ende 2010 fragte, ob ich nicht Lust hätte mit ihm zusammen für das neue „Handbuch Online-PR“ ein gemeinsames Kapitel zu „Wikis […]

Die PRaktiker – das eBook

Es war im August 2009, als ich mich mit Prof. Dr. Thomas Pleil zusammensetzte, um eine zu diesem Zeitpunkt noch sehr vage formulierte Idee zu besprechen. Es ging um die PR-Fundsachen, das Blog meines damaligen Studienschwerpunktes Online-PR, das in den Sommermonaten unter der Abwesenheit von Studenten und somit auch Beiträgen litt. ‚Wie also diese Lücke […]

Schau an! Die PR-Fundsachen im neuen Look!

Wer es noch nicht mitbekommen hat: das Weblog des Online-PR-Schwerpunktes der Hochschule Darmstadt, die PR-Fundsachen, haben letzte Woche Mittwoch einen neuen Anstrich verpasst bekommen. Sieht sehr gut aus! Ein dickes Lob an Tobias Reitz und Kersten A. Riechers, die sich für das Neudesign so einige Stunden um die Ohren geschlagen haben. Well done!

Student a.D.

Samstagabend, 31. Juli 2010, Darmstadt, irgendwas gegen 21:20 Uhr. Es ist die Abschlussfeier unseres Studienjahrgangs. Prof. Dr. Lorenz Lorenz-Meyer sowie weitere Dozenten stehen vorne und bitten jeden der anwesenden Diplomanden zur Bühne. Ich höre noch den Applaus, den die Kommilitonen, Eltern, Freunde und Bekannten, die an diesem Abend mit uns feiern, jedem Einzelnen von uns […]

Aus. Ende. Vorbei. Das war mein Studium … Danke

Mit einem ähnlich klingenden Update bin ich am Dienstagnachmittag aus der letzten Prüfung meines Studiums gegangen. Das bedeutet für mich tatsächlich, dass in einer gefühlt sehr viel kürzeren Zeit vier Jahre meines Lebens und somit ein für meinen weiteren Weg nicht gerade unwichtiger Teil meines Daseins abgeschlossen sind. Als Ergebnis dieser nunmehr vier Jahre an […]