Fundstücke vom 11.08.2010

Social Media Buch oder „Der analoge Twittwoch Blog“
Webevangelist Thomas Pfeiffer und [ *] keksbox – marketingagentur-Geschäftsführer Bastian Koch sind dabei für den Addison Wesley Verlag ein Buch zum Thema Social Media zu verfassen. Und um nicht an der Zielgruppe vorbeizuschreiben, wird diese direkt befragt, was sie gerne wissen würde. Über allgemeine Fragen wie „Wie finde ich die für mich wichtigsten Sozialen Netzwerke im Internet heraus?“ geht es über spezifischere Felder wie Blogs, Facebook, Twitter, XING und sonstige Tools durch die Weiten des Social Web. Wer ebenfalls eine Frage loswerden möchte, der muss keine Hemmungen haben – schließlich darf jeder, der eine Frage zum Buch beisteuert, auf eines von drei noch zu verlosenden Exemplaren hoffen.

Tags: Literatur, Social Media

Social Media – ERGO – Dumm [Update]
Tapio Liller hat das Re-Branding der ERGO-Versicherungsgruppe erst unter die Lupe und dann auseinandergenommen (insbesondere die leider verhunzte Kampagnensite millionen-gruende.de). Die Diskussion, die sich unter dem Beitrag entwickelt hat, ist – wie bei den meisten Eintritten von größeren Unternehmen/Organisationen ins Social Web – bekannt, nur, dass sich die Alexandra Klemme aus der ERGO-Pressestelle doch relativ zügig jemand gemeldet hat, um die Hintergründe ein wenig transparenter zu gestalten. Find‘ ich gut.

Tags: Social Media, ERGO, Diskussion

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: