Video: Nike-Kampagne „República Popular do Corinthians“

Der brasilianische Fußballklub Corinthians Sao Paulo gilt als einer der größten und besten Klubs Südamerikas und genießt weltweites Ansehen bei Funktionären, Verantwortlichen, Spielern und nicht zu vergessen bei seinen Fans, denen man fast schon kultartige Züge in der Verehrung „ihres“ Teams anmerken kann. Sportartikelhersteller Nike hat sich genau diese Begeisterung zu Nutze gemacht und die Corinthians in eine eigene Republik verwandelt – inklusive Magna Carta, Pass, Geburtsdokument und allem, was eine ordentliche Republik so braucht, um als solche zu funktionieren.

Der mediale Hype, der um die Kampagne gerade in Brasilien entstanden ist, lässt sich kaum mit etwas vergleichen, das wir aus hiesigen Gefilden kennen könnten, kann aber gerade deshalb als voller Erfolg gewertet werden. Besonders bemerkenswert ist dabei die umfassende Liebe zum Detail, die man nicht nur in die eigene „Währung“ oder die rollende Botschaft investiert hat, sondern auch in die Einbindung der Social-Media-Kanäle der Spieler, die ihre Profile der Kampagne angepasst haben und so noch mehr zur Stärkung der Streueffekte beigetragen haben, um Buzz zu erzeugen.

via @ErolKazan

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: