Infografik: The Twitterverse 2.0

Okay, ich muss wirklich zugeben, dass diese grafische Darstellung schon wieder so genial ist, dass es sie eigentlich gar nicht geben sollte. Brian Solis und Jess3, die sich schon für das Conversation Prism verantwortlich gezeichnet haben, haben nach der Milchstraßen-Darstellung der ganzen Services um Twitter (Twitterverse 1.0) noch einen drauf gesetzt und eineinhalb Jahre später ein “kleines” Sonnensystem aus den mittlerweile 179 Services (ich hoffe, ich habe mich nicht verzählt) gebastelt. Basis des Modells sind nicht weniger als 19 Ringe (Kategorien), nach denen sie die Services, die über die offene API-Schnittstelle an Twitter andocken können, aufgeschlüsselt haben (u.a. Dashboard, Branding, Geolocation, Search, Social CRM, …). Ganz ganz großes Kino!

gesehen bei Sichelputzer Mike Schnoor

Edit vom 19.02.2011: Seit Kurzem gibt es die Twitterverse 2.0-Grafik nun auch als klickbare Version, die Zugriff auf jeden der 179 Services bietet. Nettes Goodie.

About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 220 Followern an

%d Bloggern gefällt das: