Fundstücke vom 15.12.2011

Corporate Sorry: Entschuldigung für Fortgeschrittene
Wie durchgestylt darf eine Entschuldigung eines Unternehmens im Social Web ausfallen, um noch als glaubwürdig und nicht mit zu viel Kalkül aufgezogen verstanden zu werden? Ed Wohlfahrt stellt sich diese Frage anhand des Beispiels o.b.

Tags: Unternehmenskommunikation, Entschuldigung, Social Web, Strategie

Studie: Wie Social Media das Recruiting verändert (Video)
Nicht nur die Bewerber, auch die Recruiter in den HR-Abteilungen von Unternehmen nutzen das Social Web, um sich ein genaueres Bild des Gegenübers machen zu können. Welche Beweggründe sie dabei haben, das hat Julian Grandke in einem kurzen Posting inklusive Video näher beleuchtet.

Tags: Social Media, Recruiting

Enterprise Innovation: Going small to get big
Sind kleine Einheiten und Teams besser, um Erfolge im Unternehmen (wie auch sonst) vorantreiben zu können? Kai Fischer fragt sich eben das und wirft einen Blick auf „going small to get big“.

Tags: Strategie

Der gute Ruf eines Arbeitgebers macht den Unterschied – Mitarbeiter können die besten Markenbotschafter sein
Machen wir es kurz: Employer Branding sollte meiner Meinung nach schon seit 2009 ein Thema für jeden Arbeitgeber sein, wird es aber wohl erst 2012 so richtig werden. Das Umdenken braucht seine Zeit, aber jede Agentur, jedes Unternehmen muss erkennen, dass es in seine Mitarbeiter investieren muss, um noch mehr aus ihnen herausholen zu können. Nicht nur in puncto Produktivität, sondern auch in puncto Branding als Arbeitgeber für den guten Ruf. Eine StepStone-Studie widmet sich genau diesen Feinheiten. – via @SebastianBoms

Tags: Employer Branding, Investition, Arbeitgeber, Angestellte

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: