Land Rover: Mitternächtliche Tierdokus sind die neue Autowerbung

Auf Hochglanz polierte Karosserien, im gleißenden Licht Südafrikas schimmernd und die Formen des Modells liebkosend: So sieht Autowerbung aus dem Klischee-Bilderbuch aus. Man kann es aber auch wie Land Rover machen und eine ganz andere Geschichte erzählen.

Im Schutz der Nacht zeigt sich das wahre Leben

Im für das Web produzierten Spot „Night Sounds“ gleitet der neue Land Rover Veral durch das vom Mondlicht beschienene Dickicht. Die Silhouette lässt sich erahnen und die Scheinwerfer tasten die Straße ab. Zum Vorschein kommt das nächtliche Treiben drum herum. Ein Stachelschwein, das die Straße kreuzt. Neugierige Frösche und Fledermäuse, ein Luchs, Rehe, … alles eingebettet in die Geräuschkulisse der Nacht und aller, die ihren Schutz genießen.

Was wie eine Tierdoku im Mondschein anmutet, ist Land Rovers Verständnis der Naturverbundenheit, die man trotz aller Technik immer noch in jedem Modell verspürt. Schließlich spielt sich das Leben immer noch draußen ab. Auch im Dunkeln.

via Creativity Online

Advertisements

One comment

  1. […] Land Rover: Mitternächtliche Tierdokus sind die neue Autowerbung, meint Daniel. […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: